Supply Chain

Ihre Lieferkette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Es wird für Organisationen immer wichtiger, die Komplexität ihrer Supply Chain zu kontrollieren. Komplexe Lieferketten – die oft über Landesgrenzen und Kontinente hinweg verlaufen – stellen ein bedeutendes Risiko für jede Organisation dar, können aber auch eine Chance zur Verbesserung sein.

Die Hauptrisiken hängen vor allem mit folgenden Fragen zusammen: 

  • Wie zuverlässig ist die Versorgung gesteuert? 
  • Wie sind Qualität und Absicherung der Lieferkette geregelt? 
  • Wie nachhaltig arbeiten Ihre Partner? 
  • Wie zuverlässig sind die Informationen über die Lieferkette und ihre Glieder? 

Diese Risiken und die Komplexität der Supply Chain gilt es zu identifizieren, zu priorisieren und zu reduzieren bzw. zu kontrollieren. 

LRQA verfügt über umfangreiche Erfahrung auf diesem Gebiet und kann Ihre Organisation optimal bei der Entwicklung von Strategien und Konzepten zur Absicherung der Lieferkette unterstützen.

Vorteile für Ihre Organisation

Unsere maßgeschneiderten kundenspezifischen Assessment-Lösungen geben Ihnen ein zusätzliches Maß an Sicherheit über ihr zertifiziertes Managementsystem hinaus. 

Dieser Ansatz gibt Ihnen mehr Sicherheit bei dem Management Ihrer Lieferkette durch z.B.:

  • das Management ihrer eigenen Lieferketten-Risiken 
  • Identifizierung und Umsetzung von Verbesserungen
  • Markenimage und die Einbeziehung von Interessenparteien 
  • Ethischer Einkauf 
  • Datenanalyse und -schutz

Unserer Serviceleistungen

  • Unterstützung bei der Zulassung, Qualifizierung und Auditierung von Lieferanten und ausgelagerten Prozessen, z.B. Aufbau von Lieferantenmanagementsystemen. 
  • Lieferantenaudits (bei internationalen Lokalisierungsprojekten führen wir diese weltweit mit vor Ort ansässigen Auditoren durch und erarbeiten für Sie Lokalisierungsstrategien).
  • SCOR (Supply Chain Operations Reference Model)
  • Mediation, Moderation, Interface Management
  • Value Analysis, Interface Stream Analysis, KPI (Key Performance Indicator)
  • Informationssicherung in den Lieferketten
  • Datenanalyse und Benchmarking in den Lieferketten 
  • Trendanalysen