KBA – Kraftfahrt-Bundesamt

Zertifizierung nach nationalem/internationalem Straßenverkehrszulassungsrecht

Was ist eine KBA – Kraftfahrt-Bundesamt?

Eine KBA-Zertifizierung ist für alle Unternehmen wichtig, die Produkte herstellen, für die eine EU-Typgenehmigung des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) oder einer anderen Genehmigungsbehörde erforderlich ist. Dabei steht die Zertifizierung des Qualitätsmanagement-Systems des Unternehmens nach nationalem/internationalem Straßenverkehrsrecht im Vordergrund.

Wer kann eine KBA – Kraftfahrt-Bundesamt anwenden?

Die KBA-Zertifizierung ist eine Ergänzung zur Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001.

Integration mit anderen Standards

Eine Kombination dieser Zertifizierung mit weiteren automobilen Regelwerken wie ISO/TS 16949 oder VDA Band 6.1 ist möglich.

Wie LRQA Sie unterstützen kann

LRQA ist durch das KBA als Technischer Dienst benannte Zertifizierungsstelle für die Bewertung des Qualitätsmanagementsystems. Nach erfolgreicher Überprüfung der Anforderungen erhält das Unternehmen ein Zertifikat welches zur Typgenehmigung genutzt werden kann.

LRQA verfügt über Auditoren mit langjähriger Erfahrung in der Automobilindustrie. Sie haben noch Fragen? Bitte sprechen Sie uns an.

Weitere Informationen zur Typgenehmigung finden Sie auch auf der Website des KBA, www.kba.de.