GMP+ FSA

Was ist GMP+ FSA (Feed Safety Assurance scheme)?

Das GMP+ Zertifizierungsschema von GMP+ International ist ein Standard für die Futtermittelindustrie. Er deckt die gesamte Kette von der Produktion, den Transportunternehmen bis hin zum Tierzüchter ab.

Die sog. „B-Standards“ regeln die Auditierungsmöglichkeiten.

Auditiert werden u.a.:

  • Einzelfuttermittel
  • Mischfuttermittel
  • Ergänzungsfuttermittel
  • Futtermittelzusatzstoffe
  • Handel, Erfassung, Lagerung und Umschlag von Futtermitteln

Die Zertifizierung erfolgt z.B. nach GMP+ B2 (2010) für Futtermittelinhaltsstoffe (Einzelfuttermittel und / oder Futtermittelzusatzstoffe) und / oder GMP+ B3 (2007) für Handel, Erfassung, Lagerung und Umschlag von Futtermitteln.

Wie LRQA Sie unterstützen kann

LRQA ist seitens der GMP+ International für die Durchführung von Audits zugelassen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von GMP Plus International.