DIN SPEC 91020

Was ist die DIN SPEC 91020?

Das Deutsche Institut für Normung (DIN) hat die Bedeutung des Themas Betriebliches Gesundheitsmanagement erkannt und hat eine entsprechende Spezifikation entwickelt, die im Juli 2012 als DIN SPEC 91020 veröffentlicht wurde. LRQA war im Arbeitskreis des DIN an der Entwicklung der Spezifikation beteiligt, in den auch die Anforderungen des von LRQA mitentwickelten Standards SCOHS aufgenommen wurden. 

LRQA berichtete hier über die Veröffentlichung der DIN SPEC 91020

Wer kann die DIN SPEC 91020 anwenden?

Die Spezifikation kann in jeder Organisation (Unternehmen, Behörden, Körperschaften öffentlichen Rechts etc.) angewendet werden, die ihre betrieblichen Gesundheitsbelange über ein wirksames Managementsystem führen will.

Vorteile der Zertifizierung nach DIN SPEC 91020

Sind in einer Organisation gemeinsame Werte und Normen nicht optimal entwickelt oder stimmen die zwischenmenschlichen Beziehungen nicht, dann verbreiten sich so genannte „Organisationskrankheiten“ und ihre Folgen. Mitarbeiter werden demotiviert oder gehen in die innere Kündigung, extremer Stress kann zu Burnout oder Mobbing führen. Hohe Fehlzeiten, aber auch Präsentismus (Anwesenheit mit verringerter Leistungsbereitschaft) führen zu sinkender Produktivität und verminderter Innovationsbereitschaft. Gesundheit im Unternehmen ist ein bisher stark unterschätzter Erfolgsfaktor. Eine gesunde Unternehmenskultur und das Wohlbefinden der Mitarbeiter wirken sich belegbar positiv auf das Betriebsergebnis aus. 
  • Höhere Leistungsfähigkeit durch gesunde und motivierte Mitarbeiter
  • Optimierte Unternehmensprozesse durch eine gesunde Organisation  
  • Höhere Attraktivität Ihres Unternehmens bei der Rekrutierung neuer Führungskräfte und Mitarbeiter
  • Stärkere Bindung Ihrer Kunden durch verbesserte Qualität bei allen Prozessen 
  • Weniger Fehlzeiten senken Ihre Produktivitätsverluste

Integration mit anderen Standards 

Die DIN SPEC 91020 ist mit den klassischen Managementsystem-Standards wie ISO 9001, ISO 14001 oder OHSAS 18001 ohne Weiteres integrierbar, da die Spezifikation am Annex SL der ISO-Standards orientiert ist. Annex SL ist eine übergeordnete Struktur, die auf alle neuen und überarbeiteten ISO-Standards angewendet wird.

Wie LRQA Sie unterstützen kann

Zertifizierung - LRQA verfügt über ein kompetentes Team von Auditoren, die langjährige Erfahrung im Bereich Gesundheitsmanagement besitzen.
  
Training - LRQA bietet PRAXISTrainings zur DIN SPEC 91020 an.