Standards und Richtlinien - Lebensmittel

Hier finden Sie einen Überblick über die Standards und Richtlinen zum Thema Lebensmittelsicherheit.

Standards und Richtlinien - Lebensmittel

Alle Standards und Richtlinien

EFISC

EFISC (European Feed Ingredients Safety Certification) ist ein europäisches Zertifizierungssystem für Futtermittelsicherheit.

FSSC 22000

FSSC 22000 (Food Safety System Certification) ist der erste globale Food Safety-Standard, der auf die gesamte Kette der Lebensmittelproduktion abzielt.

GMP+ FSA

Das GMP+ FSA Zertifizierungsschema ist ein Standard für die Futtermittelindustrie. Er deckt die gesamte Kette von der Produktion, den Transportunternehmen bis hin zum Tierzüchter ab.

HACCP Codex Alimentarius

Das Konzept Hazard Analysis and Critical Control Point (HACCP) ist ein strukturiertes, präventives System, das Verbrauchern die Sicherheit von Lebensmitteln gewährleisten soll.

IFS Food

Der IFS Food (International Featured Standard Food), ein Standard für die Lebensmittelindustrie, soll die Sicherheit, Qualität und Konformität während der Produktion gewährleisten.

IFS Broker

IFS Broker ist ein Standard für Lebensmittelsicherheit in der Lieferkette, der speziell von Händlern angewendet werden kann.

IFS Logistics

IFS Logistic ist ein Standard für Lebensmittelsicherheit bei Transport und Lagerung.

ISO 22000

Bei der ISO 22000 handelt es sich um ein risikobasiertes Managementsystem für Qualität und Lebensmittelsicherheit in der gesamten Produktionskette.

ISO/TS 22002-1

ISO/TS 22002-1 ist ein Lebensmittelstandard, der die Anforderungen für die Zertifizierung von Produktionsprozessen innerhalb der Lebensmittelkette definiert.