BRC Global Standard for Food Safety

Was ist der BRC Global Standard for Food Safety?

Der BRC Global Standard for Food Safety ist ein weltweit gültiger Standard für Lebensmittelsicherheit. Er wurde vom British Retail Consortium (BRC)*, einem Wirtschaftsverband britischer Einzelhandelsunternehmen, entwickelt und ist von der Global Food Safety Initiative (GFSI) anerkannt.

Der Standard für Lebensmittelsicherheit definiert einen klaren Rahmen zur Steuerung und Sicherstellung von Produktsicherheit, Integrität, Qualität und Rechtmäßigkeit und richtet sich an Unternehmen der Herstellungs-, Verarbeitungs- und Verpackungsindustrie für Nahrungsmittel und Lebensmittelzutaten.

Erstmalig veröffentlicht im Jahre 1998 wird der Standard fortlaufend weiterentwickelt und den Entwicklungen in der Lebensmittelindustrie angepasst. Die aktuell gültige Version ‚BRC Global Standard for Food Safety Issue 8‘ wurde am 01. August 2018 veröffentlicht und kann über die offizielle BRC Webseite bezogen werden

*Das Consortium definiert die von mehreren Handelsketten als verbindlich festgelegten Standards (BRC Global Standards) für Lieferanten. Dazu gehören unter anderem der BRC Global Standard for Food Safety, der Standard BRC / IOP Global Standard for Packaging and Packaging Materials (für Hersteller von primären Lebensmittelverpackungen) und BRC Global Standard for Consumer Products.

BRC Global Standard for Food Safety - Quote

Fokus des BRC Global Standard for Food Safety

  1. Engagement der obersten Leitung
  2. Hazard Analysis and Critical Control Points - HACCP (Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte)
  3. Qualitätsmanagement
  4. GMP-Audits (Gute Herstellungspraxis)
  5. Auditierung von Bereichen, die häufig die höchste Rate von Produktrückrufen bzw. Produktrücknahmen aufweisen (z.B. Etikettierung und Verpackung)
  6. Entwicklung von Systemen zur Verringerung der Anfälligkeit für Lebensmittelbetrug
  7. Sicherstellung konsistenter Audit-Prozesse
  8. Entwicklung eines globalen BRC-Standards, dem im Sinne einer Reduzierung der Auditbelastung zusätzliche Module hinzugefügt werden können
  9. Förderung der Widerstandsfähigkeit, Transparenz und Rückverfolgbarkeit in der Lieferkette.
Lloyd's Register ist eine offizielle BRC-Zertifizierungsstelle

Lloyd's Register ist der richtige Partner - So unterstützen wir Sie

Als akkreditierte Zertifizierungsstelle führen wir Zertifizierungen nach dem BRC Global Standard for Food Safety durch.

  • Erfahrung, fachliche Kompetenz und fundiertes Branchenwissen
    Als Marktführer bedienen wir allein im Lebensmittel- und Getränkesektor weltweit mehr als 33.000 Kunden. Wir erkennen das Potenzial innovativer Ideen sowie aktueller Entwicklungen und setzen diese pragmatisch um - dies garantiert einen unmittelbaren Einfluss mit langfristiger Wirkung.

    Zudem sind wir Mitglied der Independent International Organisation for Certification (IIOC) und sitzen in vielen wichtigen Ausschüssen. So tragen wir zur Entwicklung branchenspezifischer Standards und Systeme bei.

  • Immer im Sinne der Sicherheit
    Wir lassen nichts unversucht, keine Fragen unbeantwortet und erforschen jedes Problem gründlich mit analytischer Präzision.

  • Unabhängigkeit
    Wir haben uns dazu verpflichtet, die richtigen Dinge zu tun und streben stets die höchsten Standards und besten Ergebnisse an.

  • Verständnis und Empathie
    Jedes Unternehmen ist einzigartig. Wir agieren mit Sensibilität und Sorgfält und nehmen uns Zeit, die unterschiedlichen Bedürfnisse, Anforderungen und Ziele unserer Kunden zu verstehen.