LRQA erhält weltweite Akkreditierung für Zertifizierungsdienstleistungen im Bereich der Luft- und Raumfahrt

Nach umfassenden Prüfungen wurde LRQA akkreditiert und bietet nun weltweit Zertifizierungsdienstleistungen im Bereich der Luft- und Raumfahrt gemäß der Qualitätsnormen AS 9100:2016 und AS 9120:2016 an. Die globale Akkreditierung wurde von der United Kingdom Accreditation Service (UKAS) verliehen. Darüber hinaus wurde die nationale Akkreditierung LRQAs durch die COFRAC in Frankreich, die ENAC in Spanien und die ANAB in den USA verliehen. 

Die AS 91XX:2016 Reihe basiert auf der internationalen Qualitätsnorm ISO 9001:2015 und beinhaltet eine Vielzahl von Ergänzungen und Interpretationen, speziell für die Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie. Die jüngsten Neuerungen setzen den Schwerpunkt auf Bereiche mit den größten Auswirkungen auf Sicherheit, Verlässlichkeit und behördliche Zulassung.

Organisationen im Bereich der Luft-und Raumfahrt wird nur eine kurze Übergangsfrist für den Umstieg auf neuen Standards eingeräumt. Die Deadline spiegelt gewollt die Frist der ISO 9001:2015 wider. Demnach muss der Umstieg bis zum 15. September 2018 erfolgt sein.

Gary Proctor, Technischer Manager Aerospace, sagt dazu: “Die Neuerungen in der AS 91XX Serie werden zu einer Steigerung des Marktvertrauens führen. Dies ist das direkte Ergebnis  wesentlicher Veränderungen, die den Schwerpunkt auf mehr Senior Management Verantwortung und Produkt- oder Service Qualität legen. Diese Errungenschaft wird es LRQA erlauben, eine Vielzahl von für die Luft- und Raumfahrt relevante Zertifikate und Trainings bereit zu stellen.“


Lloyd´s Register Deutschland GmbH ( http://www.lrqa.de ) wurde 1985 gegründet und ist eine der international führenden Gesellschaften für die Auditierung von Managementsystemen und Risikomanagement. LRQA bietet Schulungen und Zertifizierung von Managementsystemen mit Schwerpunkten in folgenden Bereichen: Qualität, Umweltschutz, Arbeitssicherheit, Energiemanagement, Auditierung von Lieferketten. Mit mehr als 45 Akkreditierungen und Niederlassungen in 40 Ländern kann LRQA Auditierungen in 120 Ländern durchführen. Weltweit betreuen 2.500 Auditoren mehr als 45.000 Kunden.

LRQA gehört zur Lloyd´s Register Gruppe. Lloyd´s Register wurde 1760 als erste Gesellschaft zur Schiffsklassifizierung gegründet und bietet heute Dienstleistungen im Bereich Risikomanagement. Die Lloyd´s Register Gruppe ist ein gemeinnütziges Unternehmen gemäß englischem Charity-Recht, d.h. die Gewinne werden für eine gemeinnützige Stiftung verwendet bzw. wieder direkt ins Unternehmen investiert. Hierdurch ist LRQA wirtschaftlich unabhängig.