LRQA - UTZ anerkannt

UTZ-Herkunftsnachweis für Kakao

UTZ bedeutet „gut“ in der Sprache der Maya. UTZ ist ein weltweites Zertifizierungsprogramm, das Standards für nachhaltige Kaffee-, Tee- und Kakaoherstellung und -beschaffung definiert.
UTZ hat einen Standard für den Herkunftsnachweis bei Kaffee, Tee und Kakao entwickelt. Ergänzende Informationen zu den einzelnen Produkten sind im Anhang dokumentiert.
Für die Zertifizierung dieser Standards gilt ein Zertifizierungsprotokoll.
Die Anforderungen an den Herkunftsnachweis beziehen sich vor allem auf die Nachverfolgbarkeit und die Verwendung des UTZ-Logos auf Endkundenverpackungen:

  • Vollständiges Nachverfolgungssystem für den Herkunftsnachweis Eingabe, Ausgabe, Identifizierung, Trennung, Erfassung und Etikettierung
  • Individuelle Zertifizierungen und Gruppenzertifizierungen
  • Zertifizierungsmethodik für den Herkunftsnachweis mit Massenbilanzerfassung in der UTZ-Datenbank und Verwendung des Logos auf Verbraucherprodukten

LRQA ist von der UTZ als Anbieter von Auditierungs- und Zertifizierungsleistungen zum Herkunftsnachweis für Kakao anerkannt.

Was bedeutet es, wenn Ihr Kakaoprodukt das Logo „UTZ-zertifiziert“ trägt?

Wenn Ihr Kakaoprodukt ein UTZ-Logo trägt, ist sichergestellt, dass ein entsprechendes Äquivalent UTZ-zertifizierten Kakaos für die Herstellung des Produkts gekauft wurde. Die Landwirte, die den zertifizierten Kakao angebaut haben, wurden darin geschult, gute landwirtschaftliche Praktiken anzuwenden, also soziale Kriterien und Umweltschutzkriterien zu erfüllen.
Weitere Informationen finden Sie auf der (neuen) Website: www.utz.org.