LRQA Intensivtraining für Auditoren/Leitende Auditoren ISO 9001:2015 erhält IRCA-Akkreditierung

Seit der Veröffentlichung der ISO 9001:2015 Mitte September sind eine Reihe von LRQA Trainings überarbeitet und die neuen Versionen vom "International Register of Certificated Auditors" (IRCA) akkreditiert worden. Ganz aktuell haben das Intensivtraining für Auditoren/Leitende Auditoren, das Update-Training für Auditoren/Leitende Auditoren sowie die Schulung zum Internen Qualitätsauditor  die IRCA-Akkreditierung erhalten. Alle genannten Trainings wurden auf Basis der neuen ISO 9001:2015 aktualisiert bzw. entwickelt.

Das 5-tägige Intensivtraining für Auditoren/Leitende Auditoren erfüllt die Anforderungen der ISO 9000:2015 und der ISO 9001:2015. Es richtet sich an Teilnehmer mit Auditerfahrung, die sich erstmals beim IRCA als Auditor bzw. Leitender Auditor nach ISO 9001:2015 registrieren möchten. Der erfolgreiche Abschluss dieses Trainings ist Voraussetzung für die IRCA-Registrierung.

Dieses PRAXISTraining beinhaltet neue IRCA-Prüfungen. Es legt den Fokus auf die neuen bzw. geänderten Normanforderungen sowie die nötigen Fähigkeiten, um die geänderten Anforderungen zu den Themen Kontext der Organisation, Führung sowie Risiken und Chancen effektiv zu auditieren.

Zur jüngsten IRCA-Akkreditierung sagt Dave Sherring, External Training Capability Development Manager bei LRQA: "Wir freuen uns sehr über die Akkreditierung unseres Intensivtrainings für Auditoren/Leitende Auditoren. Sie bestätigt uns in unserem Anspruch, Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu liefern, denn das erwarten unsere Kunden von uns."

Um Organisationen weltweit bei der Umstellung auf die neuen Normen ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015 zu unterstützen, bietet LRQA eine Reihe von Dienstleistungen wie Gap Analysen, Audits sowie öffentliche und innerbetriebliche Trainings an.

Ausführliche Informationen über unser Dienstleistungsangebot zur Normenrevision und unsere PRAXISTrainings, darunter das aktualisierte Intensivtraining, finden Sie unter www.lrqa.at/ueberarbeitung-der-iso-standards und www.lrqa.de/training/alle-trainings