Überarbeitung der ISO 14001 - der neue Standard nimmt Form an

Dr. Thomas SouquetDer Standard für Umweltmanagementsysteme ISO 14001 wird derzeit überarbeitet. Dies ist die erste grundlegende Revision des Standards seit seiner Veröffentlichung 1996. Der vorliegende Normentwurf befindet sich im Stadium des Komiteeentwurfs 2 (Committee Draft 2 – CD2). Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es bereits klare Hinweise, worauf Unternehmen sich einstellen müssen.

Dr. Thomas Souquet, Geschäftsführung (Umwelt) bei der LRQA GmbH, erläutert in einem Fachartikel die relevanten Bereiche, die wesentliche Änderungen erfahren. Der Artikel ist besonders für Geschäftsführer und Umweltmanagementbeauftragte interessant, die sich bereits jetzt über die neuen Anforderungen informieren möchten. Der überarbeitete Standard wird voraussichtlich im Mai / Juni 2015 veröffentlicht.

Eine wichtige Änderung ist die neue Struktur, die auf dem sogenannten Annex SL der ISO basiert. Annex SL ist ein Leitfaden für die Entwickler von Managementsystem-Standards, der eine übergeordnete Struktur und einheitliche Anforderungen für künftige und zu überarbeitende Normen festlegt.

Wichtige inhaltliche Neuerungen betreffen den Dialog mit Stakeholdern, die Betrachtung möglicher Umweltrisiken durch Umweltbelange sowie die Analyse der Umweltauswirkungen der Wertschöpfungskette.