LRQA informiert - SpaEfV: wie geht es 2014 weiter?

Mitte 2013 trat die Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung (SpaEfV) in Kraft. Die Verordnung konkretisiert die Anforderungen an Unternehmen, die vom Antragsjahr 2013 an die Entlastung von Strom- und Energiesteuern in Anspruch nehmen wollen.

Die Verordnung unterscheidet dabei zwischen dem Nachweis im Regelverfahren ab 2015 sowie der Nachweisführung in der Einführungsphase 2013 und 2014. Außerdem sind zusätzliche Nachweismöglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) möglich.

Im letzten Jahr konnten Unternehmen mit relativ geringem Aufwand eine Steuerentlastung erhalten. 2014 sind die Anforderungen an Unternehmen bereits umfangreicher geworden.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat die Rahmenbedingungen der Testierung durch die Zertifizierungsgesellschaften in einem Ministerialerlass konkretisiert. LRQA hat in einer Kundeninformation die Rahmenbedingungen sowie die wichtigsten Änderungen bei den Anforderungen für eine Steuerentlastung für 2014 zusammengestellt.

Laden Sie hier die Kundeninformation im pdf-Format herunter.

Fazit:

Die Anforderungen an den Ausbau der Systeme zur Steigerung der Energieeffizienz sind 2014 durch die erforderliche Ermittlung der Energieverbraucher deutlich anspruchsvoller als 2013. Insbesondere die Anforderungen an den Detaillierungsgrad der Verbrauchs-erfassung erfordern ein klares Konzept, und die Erfassung selber erfordert messtechnischen Aufwand.

Sichern Sie sich frühzeitig einen Audittermin, um die fristgerechte Ausstellung des Testats zu gewährleisten: füllen Sie die Anfrage an LRQA aus.

Haben Sie Informationsbedarf zur erforderlichen Verbrauchserfassung und der erforderlichen Darstellung der Ergebnisse für die Testierung?
Wir unterstützen Sie durch entsprechende Trainings.

Laden Sie hier die Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung (SpaEfV) von der Website des Bundesanzeigers herunter.

LRQA Service

LRQA ist eine zugelassene Zertifizierungsstelle und befugt, akkreditierte ISO 50001-Zertifikate auszustellen sowie die Konformität alternativer Systeme zu bestätigen.

LRQA bietet diesen Service auch 2014 an. Klicken Sie auf den Link rechts auf der Seite und fordern Sie  ein Angebot zur Testierung an.

Bei Fragen und zu den LRQA Leistungen rund um die SpaEfV steht Ihnen Herr Dr. Souquet zur Verfügung, Email Thomas.Souquet@LRQA.com.