Crystal Award für Saacke

Die LRQA GmbH überreichte am 24. Februar 2011 den LRQA Crystal Award an die Saacke GmbH in Bremen. Die Auszeichnung wird von Lloyd’s Register Quality Assurance in Köln als Zeichen für 20 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit überreicht.

Die Firma Saacke fertigt maßgeschneiderte Feuerungsanlagen und wurde im Februar 1991 erstmals nach ISO 9001 zertifiziert. Der Qualitätsmanagement-Beauftragte von Saacke, Herr Bernhard Wildvang, erklärt: „Damals hat Saacke als eines der ersten Unternehmen in unserer Branche erkannt, dass damit eine systematische und kontinuierliche Verbesserung der Produkte, Prozesse, Dienstleistungen und damit auch der Kundenzufriedenheit erreicht werden kann.

Durch die Zertifizierung durch LRQA ist ein international anerkanntes Zertifikat vorhanden, das inzwischen von vielen Kunden als selbstverständlich vorausgesetzt wird und unsere Wettbewerbsfähigkeit verbessert.”

Die Fa. Saacke wurde 1931 gegründet und befindet sich nach wie vor im Familienbesitz. Auf der Basis von Serienerzeugnissen und kundenspezifischen Anforderungen projektiert und fertigt Saacke maßgeschneiderte Feuerungsanlagen.

Die modular aufgebauten Saacke-Produkte entsprechen sowohl industriellen Anforderungen als auch hohen ökologischen Standards. Rund 900 Mitarbeiter sorgen täglich dafür, dass Energie überall in der Welt effizient und umweltbewusst genutzt wird. Über 100.000 Feuerungsanlagen an Land und mehr als 5.000 Schiffsanlagen von Saacke sind heute weltweit im Einsatz.

Crystal Award für Saacke





Das Foto der Übergabe des LRQA Crystal Award zeigt von links nach rechts:
Herr Bernhard Wildvang (SAACKE, QMB),
Herr Klaus Eggert (Leitender Auditor LRQA),
Herr Henning Saacke (Vorsitzender des Beirates),
Herr Jost Sternberg (Geschäftsführer),
Frau Erika Gittel (stellvertretende QMB).

Weiterführende Links:

Webseite der Firma Saacke GmbH - www.saacke.de