Qualitätsauditor - Aufbautraining

PRAXISTraining (1 Tag)

Im Training lernen Sie Audittechniken kennen, mit denen Sie die Wirksamkeit von Prozessen bewerten und mögliche Prozessrisiken identifizieren.

Neu: Sie erhalten einen Überblick über die wesentlichen Neuerungen der ISO 9001:2015 und entsprechende Unterlagen.

Ihr Ziel

  • Ihre Fähigkeiten als Auditor weiterentwickeln, 
  • mit Ihren Audits einen weitergehenden Beitrag zur ständigen Verbesserung leisten.

Nach dem Training können Sie 

  • Unterschiede zwischen einem Audit der Konformität und einem Audit der Wirksamkeit erläutern, 
  • Audittechniken anwenden, um die Wirksamkeit von Prozessen zu bewerten, 
  • Grundsätze zum Risikomanagement auf der Basis der ISO 31000 erläutern, 
  • einen risikobasierten Auditansatz entwickeln, 
  • mögliche Risiken in Prozessen identifizieren, 
  • effektive Auditberichte erstellen, die den Beitrag der Audits zum Unternehmenserfolg darstellen.

Voraussetzungen 

  • Sie sind ausgebildeter interner oder externer Qualitätsauditor (ISO 9001), 
  • Sie verfügen über praktische Auditerfahrung.

Nächster Schritt

Dauer: 1 Tag
Preis innerbetriebliches Training:

Bitte sprechen Sie uns an. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot:
Simone Kuczynski
Telefon +49 (0)221 9675 7710
Email simone.kuczynski@LRQA.com

Beginn Ende Ort Kurs buchen
50996 Köln, Hotel Begardenhof Jetzt buchen