ISO 50001 für interne Umweltauditoren Training (1 Tag)

ISO 50001 für interne Umweltauditoren: Auf einen Blick

Sie sind ausgebildeter interner Umweltauditor auf der Basis der ISO 14001. Das Training vermittelt Ihnen das erforderliche Know-how rund um die relevanten Forderungen der ISO 50001 und entsprechende interne Audits.

Ihr Trainingsziel

  • Interne Audits zum Thema Energiemanagement auf der Basis der ISO 50001 durchführen.

Nach dem Training können Sie 

  • Ziele und Nutzen eines Energiemanagementsystems erläutern, 
  • die spezifischen Forderungen der ISO 50001 beschreiben, wie z.B. die energetische Planung sowie die Berücksichtigung der Energieeffizienz bei Design und Beschaffung (Delta zur ISO 14001), 
  • die relevanten Themen für interne Audits identifizieren, 
  • Auditpfade festlegen und relevante Auditnachweise sammeln, 
  • Ihre Feststellungen bewerten
  • von LRQA-Erfahrungen aus externen Audits profitieren.

Voraussetzungen 

  • Sie sind ausgebildeter interner Umweltauditor auf der Basis der ISO 14001 und verfügen über entsprechende Kenntnisse und Erfahrungen. 
  • Sie sind ausgebildeter interner Qualitäts- oder Arbeitsschutzauditor:
    Wir empfehlen Ihnen unser Training ISO 50001 – Grundlagen und Interpretationen zur Vermittlung entsprechender Grundlagen.
Beginn Ende Ort Kurs buchen
50996 Köln, Hotel Begardenhof Jetzt buchen
50996 Köln, Hotel Begardenhof Jetzt buchen