ISO 27001 – Interner Auditor
Training (2 Tage)

ISO 27001 – Interner Auditor: Auf einen Blick

NEU: unter Berücksichtigung der neuen ISO 19011:2018

Das Training bietet Ihnen praxisorientierte Methoden und Techniken rund um erfolgreiche interne Audits von Informationssicherheits-Managementsystemen (ISMS) nach ISO/IEC 27001.

Ihr Trainingsziel

  • effektive interne ISMS-Audits nach ISO/IEC 27001 durchführen.

Nach dem Training können Sie

  • Struktur und wesentliche Inhalte der ISO/IEC 27001 beschreiben,
  • den Beitrag interner ISMS-Audits zur Wirksamkeit Ihres Managementsystems erläutern,
  • ein effektives internes Auditsystem einführen, das den Forderungen der ISO/IEC 27001 entspricht,
  • die Rolle und Verantwortlichkeiten eines internen ISMS-Auditors erklären,
  • ein Audit mit Hilfe von Checklisten planen, 
  • überprüfen, ob die derzeitige Praxis in Ihrer Organisation den definierten Anforderungen entspricht,
  • objektive Nachweise durch Beobachtung, Interviews und Dokumenten-Stichproben sammeln,
  • Abweichungen und Feststellungen in Auditberichten dokumentieren,
  • Korrekturmaßnahmen definieren und Verantwortlichkeiten zuweisen,
  • Folgeaktionen veranlassen und die Wirksamkeit von Korrekturmaßnahmen bewerten.

Voraussetzungen 

  • Sie sind mit den unterschiedlichen Arten von Daten in Ihrer Organisation und den verwendeten Methoden zur Speicherung und Verarbeitung dieser Daten vertraut.
  • Sie kennen die ISO/IEC 27001, z.B. aus unserem Training ISO 27001 – Grundlagen und Interpretationen.
  • Zur Vorbereitung auf das Training erhalten Sie ein Vorstudium. 

Nächste Schritte 

Hinweis

Buchbar in Kombination mit dem 1-tägigen Training ISO 27001 – Grundlagen und Interpretationen. Die kombinierte Teilnahmegebühr beträgt dann nur EUR 1.250.

Beginn Ende Ort Kurs buchen
44135 Dortmund, Top Hotel Esplanade Jetzt buchen
28329 Bremen, Atlantic Hotel Jetzt buchen
50858 Köln, Mercure Köln West Jetzt buchen