IATF 16949:2016 – Anwendung und Umsetzung Training (2 Tage)

IATF 16949:2016 – Anwendung und Umsetzung: Auf einen Blick

Im Training lernen Sie die wesentlichen Forderungen der IATF 16949:2016 kennen und erarbeiten praxisorientierte Umsetzungsmöglichkeiten.

Ihr Trainingsziel

  • Ein Verständnis für prozessorientierte QM-Systeme auf Basis der IATF 16949:2016 entwickeln, 
  • Inhalte und Umsetzungsmöglichkeiten der IATF 16949 kennen lernen, 
  • eine der Voraussetzungen für Ihre Ausbildung zum internen Auditor schaffen.

Nach dem Training können Sie 

  • Struktur und wesentliche Inhalte der IATF 16949:2016 auf Basis der High Level Structure erläutern,
  • Ziele und Nutzen der IATF 16949:2016 erläutern und die Bedeutung innerhalb der Lieferkette darstellen,
  • die Struktur eines prozessorientierten QM-Systems auf Basis der IATF 16949:2016 beschreiben,
  • die wesentlichen Forderungen interpretieren,
  • Beispiele zu automobilspezifischen Werkzeugen liefern,
  • die Bedeutung kundenspezifischer Forderungen und ihre Einbindung in die IATF 16949:2016 einschätzen,
  • die wesentlichen Sanctioned Interpretations und FAQs berücksichtigen,
  • die Auswirkungen der aktuellen Regeln zur Zertifizierung nach IATF 16949:2016 erläutern.

Voraussetzungen 

  • Sie verfügen über Kenntnisse der ISO 9001:2015. 
  • Sie kennen die Gepflogenheiten der Automobil(zuliefer)industrie.

Nächste Schritte

Beginn Ende Ort Kurs buchen
50996 Köln, Hotel Begardenhof Jetzt buchen
50996 Köln, Hotel Begardenhof Jetzt buchen
76131 Karlsruhe, Hotel ACHAT Plaza Jetzt buchen
44135 Dortmund, Top Hotel Esplanade Jetzt buchen
50996 Köln, Hotel Begardenhof Jetzt buchen